Service

Wofür brauchen Sie als Verkäufer(in) einen Immobilien-Makler?

 
Sie haben ein Haus, eine Eigentumswohnung oder ein Grundstück, welches Sie verkaufen möchten? Nun stehen Sie vor einer wichtigen Richtungsentscheidung: Selber probieren oder einen Profi ranlassen?
Zwar gibt es einschlägige Internet-Plattformen, auf denen man seine Immobilie mit etwas Aufwand selbst zum Verkauf anbieten kann. Aber ist das wirklich die Lösung, bei der der höchste Ertrag für Sie herauskommt? Bitte lesen Sie meinen Leistungskatalog und bilden Sie sich danach Ihr eigenes Urteil.
 

Das bietet Ihnen Britta Siemer Immobilien:

 

Alles eine Frage der Erfahrung

Für die meisten Verkäufer ist die Immobilie der mit Abstand größte Vermögenswert. Es kommt nicht nur darauf an, einen möglichst hohen Preis zu erzielen, es soll auch möglichst schnell ein notarieller Kaufvertrag geschlossen werden und der Kaufpreis auf dem eigenen Konto eingehen. Im Krankheitsfall konsultiert man einen Facharzt. Bei rechtlichen Fragen einen Rechtsanwalt. Ist das geliebte Auto kaputt, so bringt man es in die Fachwerkstatt. Aber wenn es um den größten Vermögenswert – die Immobilie – geht, dann werkelt man selbst herum? Ein Profi sieht Ihre Immobilie mit ganz anderen Augen. Er sieht mit geschultem Blick Potentiale, die Ihnen bisher vielleicht verborgen geblieben sind. Vertrauen Sie also auf Erfahrung und Kompetenz.

Optimale Preisfindung

Natürlich besteht das Ziel darin, den maximalen Preis zu erzielen. Aber wo liegt dieser? Setzt man ihn zu niedrig an, verschenken Sie bares Geld. Setzt man ihn zu hoch an, gibt es keine Interessenten und Ihre Immobilie liegt „wie Blei“ in den einschlägigen Online-Plattformen. Nach einer Weile kennt jeder mögliche Interessent Ihr „Schmuckstück“ und es bewegt sich gar nichts mehr. Deshalb lassen Sie uns gemeinsam Ihre Immobilie taxieren und einen realistischen Preis festlegen.

Perfekte Unterlagen

Ein möglicher Interessent will genau wissen, was er da kauft. Auch für ihn geht es um den vielleicht größten Vermögenswert, für den er sich möglicherweise für die nächsten drei Jahrzehnte verschulden wird. Gern unterstütze ich Sie bei der Beschaffung aller möglichen Unterlagen, zum Beispiel: Auszug aus dem Liegenschaftskataster, Energieausweis für Ihre Immobilie, Vermessungsplan bei Grundstücks(ab)teilung, Bebauungsplan, Bauvorbescheidsanfrage zur Abklärung der Bebaubarkeit und somit zur Einschätzung des Grundstückswertes oder Finanzierungsbestätigung des Kaufinteressenten, Bodenrichtwerte oder Gutachtereinschätzungen.

Alles ins rechte Licht rücken

Wenn man etwas verkaufen möchte, dann zeigt man es von seiner besten Seite. Wer ein Auto verkaufen möchte, wird es für die Besichtigungen zumindest durch die Waschstraße fahren und den Innenraum reinigen. Eventuell werden auch noch kleinere Lackschäden ausgebessert. Lassen Sie uns Ihre Immobilie oder Ihr Grundstück einmal gemeinsam besichtigen. Bestimmt lässt sich mit ein paar Handgriffen das eine oder andere mit wenig Aufwand verschönern – alles im Hinblick auf den maximalen Erlös. Manchmal ist weniger mehr: Die Einrichtungsgegenstände neu sortiert und neu gestellt, eventuell die Wände frisch gestrichen, der Garten professionell "aufgeräumt" – so kommen Helligkeit und Freiraum in Ihr Verkaufsobjekt und der zukünftige Besitzer sieht Spielräume für seine persönlichen Einrichtungsideen. Dies wird dann auch mit professionellen Fotos dokumentiert.

Der perfekte Auftritt

Nachdem nun alle möglichen Verkaufs-Unterlagen optimiert und zusammengestellt sind, kann die Immobilie aktiv beworben werden. Ich beschreibe Ihr Angebot möglichst präzise und versehe es mit den aktuellen Fotos. Dabei werden alle Vorzüge auf den Punkt gebracht. Ein perfekter Auftritt erzielt die maximale Resonanz.

Besichtigungstermine – der erste Kontakt

Aufgrund der Bewerbung in verschiedenen Medien gibt es Interessenten für Ihre Immobilie. Als Maklerin kann ich die ersten Kontakte viel sinnvoller knüpfen als Ihnen dies möglich ist, denn Sie haben langjährige emotionale Bindungen an das Haus oder die Wohnung. Als quasi neutraler Vermittler kann ich das Objekt wertfreier anbieten und viel besser auf die Reaktionen der Interessenten eingehen. Viele Verkäufer haben im Gespräch mit Kaufinteressenten noch eine derart persönliche Beziehung zu der zu verkaufenden Immobilie, dass sie einem erfolgreichen Verkaufsgespäch selbst im Wege stehen. Deshalb ist ein unabhängiger Mittler immer die erfolgreichere Variante.

Ein Käufer ist gefunden – was nun?

Im günstigsten Fall ist nach nur kurzer Zeit ein Kaufinteressent gefunden. Ein Kaufvertrag muss mithilfe eines Notars formuliert werden. Viele Formalitäten sind erforderlich, damit die Bezahlung und Eigentumsübertragung zeitnah zu Ihrer Zufriedenheit erfolgen kann. Als Maklerin bin ich in dieser Phase stets mit Rat und Tat an Ihrer Seite und unterstütze Sie im Interesse eines schnellen und reibungslosen Ablaufes. Auch für die Interessen des Käufers bin ich da und kann so für beide Parteien einen zufriedenstellenden Konsens in allen Angelegenheiten herbeiführen.

Die Makler-Courtage

Soviel Leistung muss zwangsläufig auch angemessen honoriert werden. Ortsüblich sind 6,25 % vom Kaufpreis inkl. 19 % MwSt. Es gibt in unserer Region verschiedene Varianten wer welchen prozentualen Anteil zu entrichten hat. Gern können wir in einem unverbindlichen Erstgespräch auch diese Frage vorab persönlich erörtern. In den allermeisten Fällen wird sich der Einsatz eines engagierten Immobilienmaklers von selbst finanzieren – durch einen höheren Kaufpreis, durch kürzere Vermarktungszeiträume und durch eine viel höhere Effektivität durch den Einsatz eines umfangreichen Netzwerks, über welches ein serviceorientierter Immobilienmakler verfügt. Mein persönliches Netzwerk ist – da ich einige Jahre in der Neubaubranche tätig war – breit gefächert. Nutzen Sie diesen Vorteil auch für sich!

In gute Hände abzugeben

Jemandem mit dem Verkauf seiner Immobilie zu beauftragen ist Vertrauenssache. Die Chemie muss stimmen. Nehmen Sie Kontakt zu mir auf und Sie werden spüren wie sicher Ihr Vermögenswert in der Vermarktung bei mir aufgehoben ist.